Herzlich willkommen in unserem Onlineshop ! Schön, dass Sie uns besuchen! Bitte beachten Sie unsere Betriebsferien vom 12.7. bis 26.7.2019! Bestellungen während der Betriebsferien können erst ab dem 29.7.2019 versendet werden. DANKE für Ihr Verständnis und wir wünschen Ihnen allen einen schönen Sommer!

Ihr NENA DOG Team

GoDogGo ®

DIE AM MEISTEN GESTELLTEN FRAGEN

Welchen Unterschied gibt es zwischen den Modellen G4 und G4 JUNIOR?

Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Modellen liegt in der Größe der Ballmaschine und in der Einstellung der Wurfweite.  GoDogGo G4 ist 43 cm groß und verwendet  die Bälle  mit einem Durchmesser von 4 bis 6,4 cm. Die Wurfweite kann von 5 bis 14+ Meter eingestellt werden und ist abhängig von Zustand und Typ des Balles. GoDogGo Junior ist 35 cm groß und verwendet die Bälle mit einem Durchmesser von 3,8 bis 5,7 cm. Die Wurfweite kann von 3 bis 12+ Meter eingestellt werden.


Ist GoDogGo vollautomatisch?

Ja. GoDogGo ist vollautomatisch. Nach dem Einschalten, können Sie ein  bestimmtes  Wurfintervall wählen. So wird die Ballmaschine Ihrem Hund den Ball endlos werfen. Es ist möglich, jederzeit die Einstellung durch die Fernbedienung oder auf dem Steuerpanel ausschalten.


Wie soll ich meinen Hund trainieren?

GoDogGo® wurde so konstruiert,  dass Ihr Hund trainieren kann und selbst den Ball in den Behälter zurückbringen kann.  Es  ermöglicht  gemeinsamen  oder  selbstständigen  Spielspaß  zwischen  Ihrem  Hund  und  dem  Gerät.  Vor  dem Training benutzen Sie nur einen Ball, damit sich der Hund an das Werfen gewöhnt. So lernt er den Ball selbst in den Behälter zurückzugeben. Wenn er dies gelernt hat, kann er unabhängig von Ihnen spielen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie durch wiederholtes Training.


Ist GoDogGo® gefährlich?

Dieses Produkt ist nicht für Kinder geeignet. Der Ball wird mit einer hohen Geschwindigkeit geworfen. GoDogGo® ist mit einem Sicherheitssensor ausgestattet, welcher auf das Gewicht des Balles reagiert. Er befindet sich in der Basis des Geräts,  aus  dem  die  Bälle  geworfen  werden.  Falls  sich  dort  keine  Bälle  befinden,  wird  der  Mechanismus  nicht eingeschaltet. Niemals vor dem Gerät stehen, wenn es  eingeschaltet ist. Nicht den Sicherheitssensor berühren, wenn das Gerät auf „ON“ steht und wenn sich die Bälle im Behälter befinden.


Wie viele Bälle passen in den Behälter?

In den G4 Behälter passen 17 Tennisbälle oder 25 kleine Bälle. In den JUNIOR Behälter passen 23 kleine Bälle mit Durchmesser 4 cm.  Bei beiden Modellen ist es nicht möglich, Bälle von 7,6 oder 10 cm zu verwenden.


Kann GoDogGo® im Inneren verwendet werden?

Wir  empfehlen,  GoDogGo  G4  nicht  im  Inneren  zu  verwenden,  und  zwar  wegen  der  hohen  Geschwindigkeit,  der Reichweite  und  der  Höhe  der  Würfe.  Die  Wurfhöhe  mit  Gummibällen  beträgt  mindestens  4  m,  was  sich  für  die Verwendung  in  geschlossen  Räumen  nicht  eignet.  Viele  Kunden  verwenden  allerdings  schwerere  Bälle,  um  die Wurfhöhe zu verringern. GoDogGo JUNIOR  hingegen lässt sich ausgezeichnet sowohl im Freien als auch im Inneren verwenden, da die Wurfkurve flach ist und die Bälle 4 bis 12 m weit fliegen. Bei Einstellung der Mindestreichweite und unter Verwendung der Originalbälle mit 4 cm Durchmesser beträgt die Wurfhöhe ca. 2,7 m.


Funktioniert GoDogGo® auch mit Batterien?

GoDogGo® funktioniert im Netzbetrieb, kann aber auch mit Batterien (Betriebsdauer bis zu 25 Stunden) verwendet werden. NenaDog liefert GoDogGo Ballmaschinen inklusive AC Adapter Eurostecker „C″ (passend für Deutschland, Frankreich, Benelux  usw.)  Das Modell G4 wird mit 6 „D″ Batterien betrieben, der JUNIOR mit 6 „C″ Batterien.  Bei Einstellung der maximalen Wurfweite verringert sich die Batteriedauer.


Wie lange habe ich die Gewährleistung?

Auf neue Produkte gibt die Firma NenaDog 2 Jahre Gewährleistung.


Ist es möglich, Ersatzteile zu kaufen?

Ja. Alle Ersatzteile wie zum  Beispiel Mikroschalter, Feder, Wurfhebel, Adapter oder Fernbedienung finden Sie auf unserer Webseite.